Weniger Stress – mehr Ausgeglichenheit und Ruhe

Weniger Stress – mehr Ausgeglichenheit und Ruhe

Erschöpfung, Antriebslosigkeit oder auch Schlafstörungen – Kommt Ihnen das bekannt vor? Immer öfter kommen wir heutzutage an unsere Grenzen. Wir sind berufstätig und haben privat eine Familie zu „versorgen“. Dank der neuen Smartphones können wir abends noch E-Mails abrufen und sind somit für die Firma & Kunden immer erreichbar. Momente zum Entspannen und Abschalten kommen immer häufiger viel zu kurz.

Wer diesem Kreislauf über Wochen nicht entfliehen kann, fühlt sich früher oder später ausgebrannt und neigt zum Burnout. Beschleunigt wird dieser Prozess durch eine unausgewogene Ernährung und mangelnde Versorgung an Vitaminen.

Sicher fragen Sie sich jetzt, „Wie kann ich dem aus dem Weg gehen?“ Der Schlüssel zu mehr Ruhe & Ausgeglichenheit heißt „Autogenes Training“. Mit 3 Trainingseinheiten á 4 Minuten pro Tag, sind Sie bestens gerüstet, die berühmte Entspannungstechnik kinderleicht zu erlernen. Autogenes Training ist überall anwendbar und erste Erfolge werden sich schnell einstellen. Folgen Sie dem untenstehenden Link zu weiteren kostenlosen Informationen und Neuigkeiten.

Zu guter Letzt möchte ich Ihnen noch folgenden Tipp mit an die Hand geben. Dieser hilft Ihnen besonders in Stresssituationen.

Gratis-Tipp

Setzen Sie sich aufrecht auf einen Stuhl und legen beide Hände flach auf den Bauch. Dabei berühren sich die Zeige- und Mittelfinger beider Hände unter dem Bauchnabel. Jetzt brauchen Sie nichts weiter tun als mindestens 3 Minuten ganz natürlich ein- und auszuatmen.

Verwandte Beiträge

Teile mich...